Mein Bild
♥Das Schöne wirkt entspannend, ohne zu langweilen♥

Dienstag, 30. April 2013

Auf dem Weg der Besserung


guten morgen ihr lieben,

wie ich hier schon mal berichtet hatte,
habe ich seit dieser zeit immer noch
mit der bronchitis zu tun.

damals hatte ich amoxicillin bekommen,
nahm sie 5 tage ein und es wurde besser,
aber eigentlich nicht ganz weg.
tagsüber ging es mir gut und ich war fit,
aber nachts konnte ich nicht richtig
schlafen, weil ich ständig husten mußte.
ich dachte, dass ich das mit acc 
schon noch weg bekomme.

aber hustekuchen,
am freitag hatte ich richtig massiv
halzschmerzen und ich dachte
meine nase explodiert gleich.

am samstagvormittag mußten wir 
noch besorgungen für die konfi
tätigen, aber als allererstes waren
wir beim notarzt.
ich wurde untersucht, fette bronchi
und hals rot und entzündet wie sau.
ibuprofen 600 und amoxi war angesagt.
wir kamen ca. 12.00 nach hause,
ich nahm erst ein ibuprofen
und legte mich direkt hin.
nach 2 stunden nahm ich die erste amoxi.
kurz danach jukten mir die finger
und sonst wo was (im schritt).
ich hatte mir nichts weiteres oder 
schlimmes dabei gedacht.

ca. 16.00 uhr kamen mein bruder mit frau,
sie sahen gleich wie ich litt.
sie erzählt mir, dass sie vor kurzem auch
ne fette bronchi hatte, das sich über
3 monate hinwegzog. sie bekam amoxi
und nahm die auch und erzählt mir 
was danach alles passiert war.
als ich ihr meine tabletten zeigte,
wußte sie gleich was zu tun war.
ab zum notarzt, allergieschock .......

ich kann euch sagen,
ich dachte echt mein letztes stündlein 
hätte geschlagen. als es heftiger wurde
und die panik noch dazu,
war ich so kurzatmig, 
dass ich echt dachte
ich müßte gleich ersticken.
beim notarzt hatte ich gleich kortidison 
und fenistil gespritzt und ne infusion 
bekommen. als das soweit ok war,
mußte ich noch in die ambulanz,
zur nächtlichen beobachtung.

wurde dort auch nochmal untersucht
und bekam extra reinen sauerstoff.
zum glück dass ich nicht in ohnmacht 
gefallen war, sonnst hätte ich wirklich
im kh bleiben müssen.
aber da ich nach dieser aktion recht stabil 
war, durfte ich mit meiner unterschrift
wieder nach hause.

gestern war ich nochmal beim housedoc,
die amoxi vom doc damals waren 750er,
die vertrug ich noch ganz gut.
die amoxi vom notarzt waren 1000er,
das war wohl ne nummer zu groß.
jetzige lage ist ok, kann leichter abhusten
und befinde mich auch in einer 
besseren lage.

ich glaube, wenn meine schwägerin
nicht da gewesen wäre, 
wäre es bestimmt anderst geendet.

so viel zum thema gesundheit,
man soll nichts so leicht 
auf die schulter nehmen.

liebe grüße

patti





Dienstag, 23. April 2013

Bitte sowie Dieser, nur kleiner


hallo ihr lieben,

diesen hier habt ihr ja 
schon mal gesehen.


aber den noch nicht.
auf wunsch in din a5




der wunsch wurde heute erfüllt :-)

ich wünsche euch noch einen schönen restdienstag!

liebe grüße

patti

stickdatei bei huups


Montag, 22. April 2013

Basics No.17


hallo ihr lieben,

ich wollte euch doch gestern
schon dat röcksche zeigen ☺

hier ist es, aus baumwolle.
war superschnell genäht,
ratzfatz fertig, stolz wie bolle,
doch als sie den anziehen wollte,
kam sie nur bis an die oberschenkel.
hm, überleg, überleg ........
ok, ein reißverschluss wäre
die lösung. gedacht, getan und passt :-)


darf ich euch vorstellen?
das ist die enny,
von enny und benny,
probegestickt.

ich finde die so herrlich ☺
achja, ein schlitz hatte ich ungewollt
eingearbeitet, da nach dem zuschneiden 
plötzlich eine kleine ecke 
gefehlt hatte *?!?*







und endlich hat sie ein teilchen
aus ihrem lieblingsstöffchen ☺

ich wünsche euch noch einen schönen abend!

liebe grüße

patti


Samstag, 20. April 2013

Kundendesigns


hallo ihr lieben,

ich finde es total klasse,
wenn ich von kunden fotos
von ihren genähten
sachen bekomme.
das zeigt mir das die kunden
zufrieden mit meinen ebooks sind.
ich freue mich auch immer 
wieder darüber ☺

diese kunden haben auch 
einen blog und es lohnt sich
auch bei ihnen rein zu schauen :-)

hier von sanne



und hier ist noch eins meiner 
testnäherinnen
aylin´s home-organizer ☺


die ebooks gibt es hier und hier.

ich hätte noch ein röckchen zu zeigen,
das kommt aber morgen ☺

ich wünsche euch noch einen schönen abend!

liebe grüße

patti


Freitag, 19. April 2013

Himmelschön sonnig


hallo ihr lieben,

so schön sonnig war es heute
in meinem nähzimmer,
vielen dank liebe sandra
eine datei aus der serie
"enny und benny"
die die liebe sandra entworfen hat.
zuerst wollte ich enny sticken,
aber sie wollte nicht so wirklich
was werden.
dann hatte ich meine kleine
befragt was sie denn gerne hätte
und so ist dieses shirt entstanden.

äh, schneggi, kannst dich mal 
umdrehen?
wer ich?
ja du .....komm
zeig dich mal.
oooch guck doch mal.
oh, jetzt aber wird sie aktiv :-)
 ja, hält jede bewegung stand.
und sie hatte wieder richtig viel spaß
und das beste .... ihr gefällts.

das shirt ist wieder quiara,
mit kurzen ärmelchen,
2 fake-rollsäume und
am schluß rollsaum.
da ich die kleidung mit meiner
nähma nähe, mache ich
am liebsten rollsäume,
denn einen saum einschlagen und
sauber vernähen krieg
ich nicht hin.
so sieht das shirt schön verspielt,
aber nicht zu kitschig aus ☺

Stickdatei "Enny und Benny" demnächst hier
Schnitt "Quiara" bei Farbenmix

das ebook ist noch in arbeit,
viele aufträge müssen
noch genäht werden
und nächste woche haben wir
konfirmation.

na denn, ich wünsche euch
ein schönes wochenende ☺

liebe grüße

patti

Mittwoch, 17. April 2013

Frühlingsgefühle


hallo ihr lieben,

ei, huch, ist so schnell die zeit
vergangen seit dem letzten post?

ja die frühlingsgefühle sind 
auch bei mir ganz heftig eingetreten.
genäht habe ich nicht viel,
aber gebastelt und gemalt.
ein windlicht gebastelt
und im  hintergrund 
der piniezapfen wurde geweißelt.


diese übertöpfchen hatte ich vor 
laaaaanger zeit mal gemosaikt.



auf dem nähtischuntergestell
habe ich eine neue holzplatte 
drangeschraubt und sämtliche
dippchjer zusamengesucht
die ich draufstellen konnte.







und jetzt?
jetzt geh ich raus neben 
meinem frühlingstisch flözen ☺

ich wünsche euch einen schönen tag!

liebe grüße

patti




Freitag, 12. April 2013

Organizer Din A Four


hallo ihr lieben,

gestern und heute früh habe ich erst 
mal wieder in meinem nähzimmer
für ordnung gesorgt. 
jetzt kann ich langsam wieder durchatmen.

dieser organizer geschah in einem auftrag
mit der lizens zum nähen ;-D

der hatte es diesmal in sich,
wollte doch das mäppchen nicht so 
wie ich hatte ihm befohlen.
so mußte ich 2 x zum nahttrenner greifen *lol*

abber jetzt habe isch ferdisch.
ganz zart romantisch ☺






ich wünsche euch einen tollen start 
ins wochenende!

liebe grüße

patti

Mittwoch, 10. April 2013

Ich hab´s ☺


hallo ihr lieben,

hier ist der nächste prototyp.

fotos habe ich ganz viel von 
den arbeitsgängen geknipst.
jetzt brauch ich nur noch zu 
schreiben und meinen 
testnäherinnen das ebook
schicken, dass sie in ruhe,
jaaaaa diesmal in ruhe ☺
das ebook testen und 
überprüfen können.
"habt ihr genügend schrägband
und auch stecknadeln?"







na? und? kommt die gut?

so, ich vertiefe mich noch ein bissl 
an meinem pc,
bildbearbeitung und so ...........

to be continued :-)

ich wünsche euch eine gute nacht!

liebe grüße 

patti

stickdatei über huups

Dienstag, 9. April 2013

Zweiter Versuch


hallo ihr lieben,

ich arbeite fleißig am ebook,
bis dass die proportionen stimmen
und die tasche sich sehen lassen kann ☺

ein bisschen love
und ein bisschen peace
so habe ich endlich ein plätzchen 
für die motive gefunden.


die tasche ist komplett mit 
schrägband eingefasst und
nein, ich habe keinen
großlieferanten für diese bänder,
ich kaufe die im internet
teils ganz günstig ;-)








so, ich bin dann wieder mal in der werkstatt ☺

ich wünsche euch noch einen schönen abend!

liebe grüße

patti

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...